News und Termine

Weihnachtliches Doppel-Album Volume I und Volume II

CD - Cover

Alte Weisen in neuem Gewand

Ab sofort im MP3 Format überall in den gängigen Music-Stores zu kaufen.

Als CD nur bei mir erhältlich.... einfach kontaktieren.

MOVE ON UP

mit diesem Buchtitel kam Philip Oprong Spenner nach Eichstätt

und erzählte uns, wie er als Straßenkind in Nairobi

ums nackte Überleben kämpfte

und heute ein erfülltes Leben als Lehrer in einer Hamburger Schule lebt.

"Ich kam aus dem Elend und lernte zu leben."

 

Ich hatte die Ehre, ihn mit "francis&friends" an diesem Abend musikalisch zu begleiten:

30. April 2014

19.30 Uhr

Eichstätt, im Salesianum, Rosental 1

EINTRITT IST FREI, um Spenden wurde herzlich gebeten

In der ZDF-Mediathek mit dem Titel "Eine Plastiktüte voller Hoffnung" könnt Ihr schon mal in sein unglaubliches Leben reinspitzen :o)

Frisch aus der Notenbackstube:

Eine neue Juni-Meditation zum Selbst-Spielen findet Ihr in der Notengalerie!!!

Und das ist erst der Anfang - bei Ende.tv ...

Dort gibt es ab sofort eine Auswahl meiner Musik zum direkten Downloaden.

Für den privaten Hörgenuss natürlich kostenfrei.

Für Gewerbe und Co. gibt es dort Lizenzen zu erwerben.

Wir haben's geschafft und die dm-Chorwette gewonnen!

 

Wir, das ist ein kleiner Chor "Francis&Friends", haben zum 40.Jubiläum von dm

die dm-Singwette tatsächlich gewonnen!

 

Ganze 121 Mitsänger haben uns am 28.August 2013, um 17:00Uhr

beim dm-Markt in Eichstätt singenderweise unterstützt.

Wir haben es also geschafft, mindestens 100 Menschen zum Mitsingen zu animieren!

 

 

Daher spendet dm selbst 400 Euro an die Sonnenkinder der Berufsschule Eichstätt

und wir wollen unseren Chor-Scheck auch ebenso spenden - nach Chile,

direkt zu einem sozialen Projekt von unserem "Steve", der im Kindergarten

von Recoletta in Santiago tatkräftig mithilft :o)

 

Eichstätter, Ihr ward super Sänger!!! Danke für Euer Kommen!

 

Hier die Fotos vom Event in Eichstätt:

Die "Baronin" lebt weiter...

Aktuell war sie 2013 als Musical-Oratorium auf Tour

in Bayern, Rheinlandpfalz und Sachsen

 An den Konzerten wurde freundlich um Spenden gebeten,

da der Reinerlös im Sinne von Johanna Franziska an caritative Projekte gespendet wurde.

Tourauftakt war am 1.März 2013

in Böhmfeld (bei Ingolstadt), St.Bonifatius

um 19.00 Uhr, EINTRITT FREI

... ihr ward ein wundervolles Publikum, auch wenn die Kirche sehr kalt war.

Trotzdem habt Ihr die Kirche bis zum letzten Platz ausgefüllt.

Danke für Euer Kommen :o)

Nächste Station war am 9.März 2013

in Halsenbach (Hunsrück), Pfarrkirche St.Lambertus,

um 18.30 Uhr, EINTRITT FREI

... auch im Norden habt Ihr ein offenes Herz für unser Anliegen gezeigt

und habt uns tatkräftig unterstützt.

  Vielen Dank, dass wir bei Euch spielen durften... Ihr seid prima :o)

Erster Teil der Sachsen-Tour

Leipzig, 7.September 2013, 20.00 Uhr

in der Pfarrkirche St. Georg Leipzig-Gohlis,

Platz des 20. Juli 1944, 04157 Leipzig

Einlass ab 19.30 Uhr

 

Auch wenn nicht ganz Leipzig da war...

die, die da waren, konnten wir im Herzen erreichen und haben auch kräftig gespendet.

Ein dickes DANKE an alle Zuhörer!

Zweiter Teil der Sachsen-Tour

Limbach-Oberfrohna, 8.September 2013, 19.30 Uhr

in der Pfarrkirche St. Marien,

Waldenburger Str. 16b, 09212 Limbach-Oberfrohna

Einlass ab 19.00 Uhr

 

Limbacher, Ihr ward einfach spitze und danken Euch

für Eure Gastfreundschaft :o)

zum Tournee-Abschluss wieder in Bayern

Eichstätt, 5.Oktober 2013, 19.30 Uhr

in der Pfarrkirche Hl.Familie in Eichstätt,

Kipfenberger Str. 2, 85072 Eichstätt

Einlass ab 19.00 Uhr

 

Danke für Euer zahlreiches Kommen auch bei eisigen Temperaturen in der Kirche.

Es hat unser Herz berührt, Euch lachen und weinen zu sehen,

denn die Baronin wird nun nicht mehr von uns aufgeführt werden,

aber vielleicht in ganz anderer Form wiedererscheinen,

die wir uns heute noch gar nicht vorstellen können.

 

 

Ginandi
Ginandi

Musical-Oratorium, was ist das?

Nachdem  das original Musical (vorerst) von uns in großer Besetzung

(mit über 120 Mitwirkenden) leider nicht mehr aufgeführt werden kann,

haben wir uns dazu entschlossen, eine verkleinerte, rein konzertante Form

der "Baronin" in die Welt hinauszutragen und damit auf Tour zu gehen.

Sozusagen eine Short-Version zum Mitnehmen....:-)


 

 

 

Ginandi
Ginandi

Das Konzept des Musicals wurde auf eine kleine Mini-Besetzung von

ca. 10 Instrumentalisten und Sängern umgearbeitet und ein Erzähler

führt durch Johanna Franziskas Leben.

Ein mitreißendes, musikalisches Oratorium mit LIVE-Musik, LIVE-Gesang

und Originalbildern aus den großen Musical-Aufführungen der Baronin.

 

 

Ginandi
Ginandi

Wir starteten am 6. Juli 2012

mit dem ersten Musical-Oratorium der "Baronin"

im Salesianum in Eichstätt und konnten nach weiteren 7 Aufführungen nun

unsere Tour stolz und zufrieden beenden...

DANKE an Euch alle Mitfiebernden,

ihr habt alles von Herzen gegeben und alles aus Liebe mitgetragen.